Möblierte Vermietung - und wer besorgt jetzt die Möbel?

Wie Sie mit einem Home Stager zeitsparend und zielgruppengerecht Ihre Immobilie für die möblierte Vermietung einrichten.

Die Herausforderung an der möblierten Vermietung


Sie haben in eine Immobilie investiert und möchten Sie kurzfristig oder langfristig möbliert vermieten. Das Einrichten mit Möbeln und Accessoires wird jedoch häufig unterschätzt. Als Investor sollte man sich folgende Fragen stellen:

  1. Habe ich Zeit um mich um Beschaffung und Aufbau der Möblierung zu kümmern?

  2. Habe ich ein Auge für moderne Designs und ein gutes Vorstellungsvermögen?

  3. Kenne ich die Vorstellungen der Zielgruppe?

  4. Kenne ich aktuelle Trends und weiß, wo ich sie bekommen kann?

  5. Weiß ich wirklich, was ich alles benötige (z.B. Küchenausstattung, Bettwäsche etc.)?

  6. Kann ich mich um Handwerker z.B. für die Lampenmontage oder Anstrich selber kümmern?

Können Sie viele der oben genannten Punkte mit "Ja" beantworten ist das schon super. Jedoch kann ich Ihnen aus Erfahrung sagen, dass Sie Dinge vergessen werden, die Sie später viel Zeit kosten werden.


Das Drama der Möbellieferungen und der Paketdienste


Um Online Bestellungen von Möbeln und Accessoires kommt man heutzutage nicht rum. Da nicht jeder Shop alles anbietet was Sie suchen, müssen Sie auf mehrere Shops zurückgreifen, die natürlich zu ganz unterschiedlichen Zeiten liefern. Das heißt für Sie: Anwesenheit zu gewissen Zeiten in der Immobilie oder im Lagerort, Warten auf die Ware und Warenprüfung nach Eingang der Ware.


Einmal Ikea und zurück


Viele Investoren meinen, Sie fahren einmal zu Ikea und kaufen einfach alles was Sie für die Immobilie benötigen. Ich kann Ihnen sagen, dass dies nicht unbedingt real ist. Wieso? Weil Sie Dinge vergessen werden und gleich mehrmals durch diesen Dschungel durch müssen. Zudem wird eine Möblierung ausschließlich mit einer Ikea Einrichtung nicht wirklich ihre Blicke auf sich ziehen in den Online Portalen.


Verlassen Sie sich lieber auf eine*n Home Stager*in


Diese und weitere Probleme können Sie ganz einfach umgehen, wenn Sie einen Home Stager oder eine Home Stagerin beauftragen. Sie haben den Vorteil, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Ich als Home Stagerin arbeite für Sie ein Konzept aus, beschaffe Möbel und Accessoires (bis hin zum letzten Löffel), kümmere mich um den Aufbau, die Reinigung der Immobilie und um die professionellen Immobilienfotos für die Vermarktung.

Zudem haben Sie den Vorteil, dass Home Stager die Trends und Bedürfnisse ihrer Zielgruppe kennen und gute Quellen für den Einkauf sowie Lagermöglichkeiten haben.


Es fehlt die Küche? Kein Problem! CR-LIVING übernimmt auch die Küchenplanung für Sie!


CR-LIVING Home Staging Service

Inh. Celina Ruge

kontakt@cr-living.de




Hier geht es zum kostenlosen Beratungstermin



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen