Wie ein Fix und Flip durch Home Staging profitiert

Aktualisiert: 31. Mai

Bei einem Invest von 1-3% bis zu 15% höhere Gewinne (DGHR Statistik 2021) erzielen und bis zu 50% schneller verkaufen? Klingt gut oder?


Das alles gelingt in Zusammenarbeit mit einem Home Staging Profi, der Ihre Fix und Flip Immobilie vor dem Verkaufsstart mit Mobiliar und Accessoires ausstattet, um sie bestmöglich zu präsentieren.


Der Ablauf eines Stagings


Schon bevor Sie mit der Renovierung Ihrer Immobilie loslegen, können Sie einen Homestager mit einbeziehen. Professionelle Homestager bieten Ihnen schon ab diesem Zeitpunkt den Service der kostenlosen Beratung. Vier Augen sehen mehr als zwei. Ist das "flippen" abgeschlossen, entwickelt Ihre Home Staging Agentur ein Farb- und Einrichtungskonzept passend zur Zielgruppe. Denn es sollte ein Unterschied gemacht werden zwischen einer Immobilie für Familien und einer Singlewohnung im Stadtzentrum. Die Zielgruppen unterscheiden sich z.B. im Einrichtungsstil und in der Raumnutzung.


Zusammengefasst läuft ein Staging in diesen Schritten ab:


  1. Kontaktaufnahme durch Investor/Eigentümer

  2. Kostenloser Besichtigungstermin vor Ort (vor Renovierung oder danach)

  3. Angebotserstellung durch Home Stager

  4. Beauftragung durch Investor/Eigentümer

  5. Planungsphase (ca. 2-3 Wochen)

  6. Beginn Home Staging (je nach Größe der Immobilie 2-3 Tage)

  7. ggf. Fototermin (organisiert durch Home Stager)

  8. Übergabetermin

  9. Ausräumen der Immobilie (nach Verkauf)

  10. Abschluss


Warum Home Staging wirkt


Augenwischerei denken Sie? Falsch gedacht! Home Staging ist psychologisch begründet. Es macht sich die Wechselwirkung von Raum und Mensch zu Nutze und erzeugt durch ein wohnliches Ambiente ein Gefühl von "Zuhause". Dies wirkt sich auf die Stimmung und auf das Wohlbefinden des Interessenten, der Ihre Immobilie betritt, aus. Wenn es gut läuft,


verliebt er sich in die Immobilie und kauft. All das können Sie nachlesen in dem Buch "Wohnpsychologie für die Praxis" von Barbara Perfahl (Wohnpsychologin).


Nur 80% der Interessenten kann sich überhaupt eine Immobilie möbliert vorstellen. Da leere Räume oft kleiner wirken (außer bei Erbimmobilien, die mit großen massiven Holzmöbeln vollgestellt sind), kann die Immobilie nicht ihr ganzes Potenzial zeigen. Die Folge: sie wird kleiner wahrgenommen, verliert also an Wert.





Home Staging in Schleswig-Holstein und Hamburg


Nun suchen Sie nach einem professionellen Home Staging Profi in Ihrer Umgebung?


CR-LIVING Home Staging Service ist ihr Partner für die Inszenierung ihrer Fix und Flip Immobilie in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg.


Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht: www.cr-living.de





15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen